Logo CareComponents
Home
Seminare
Pflegeberatung
Referenzen
Kontakt

Referenzen

Schulen
Johannes Rieder, Direktor an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach und Gänserndorf, Niederösterreich
Bernd Nawrata greift in seiner Arbeit in der Pflegeausbildung auf eine Fülle von anspruchsvollen Beispielen aus der Praxis zurück.
Die SchülerInnen sind fasziniert auf welche Art und Weise schwierigste Situationen mit HeimbewohnerInnen / KundInnen zum Wohl der Menschen und der MitarbeiterInnen aufgelöst werden können.
Ein reichhaltiges Instrumentarium an theoretischen Hintergrundwissen des Referenten hilft den Lernenden die Herangehensweise nachvollziehen zu können.
Die aufbereiteten Konzepte und Zugänge helfen den Auszubildenden sich komplexen Pflegesituationen zu stellen.
Sein herausforderndes Hinterfragen von Tätigkeiten und Haltungen im Bezug auf das Berufsbild der professionellen Pflege bildet ein essentielles Merkmal sein Arbeit.
Dieser Aspekt gehört wohl zu den nachhaltigsten Elementen seiner Arbeit in der Pflegeausbildung.


Kliniken
Monika Bieger, Pflegedirektorin, Confraternität Privatklinik Josefstadt, Wien
Das Projekt effizientes und zeitsparendes Arbeiten im Bereich Pflegeprozess und Pflegediagnostik wurde auf die Empfehlung einer Kollegin hin von der Firma CareComponents begleitet. Unser Ziel war es, möglichst umfassende Diagnosestandards zu erstellen, um den schriftlichen Aufwand zu minimieren.
Der Kontakt war schnell geknüpft, es entstand eine Arbeitsgruppe, die durch Bernd Nawrata begleitet, rasch und zielorientiert die Arbeit aufnahm. Anlässlich der Überarbeitung wurden die Standards auch aktualisiert. Durch Herrn Nawratas Hinweise und Fragen nach dem Motto „Hilf mir es selbst zu tun“ wurden meine Mitarbeiter angeregt, Bestehendes kritisch zu hinterfragen. Rasch und ohne Aufforderung erhielt ich jeweils die Arbeitsberichte der Arbeitsgruppe sowie die bereits bearbeiteten Dokumente.
Die anschließende Implementierung auf den Stationen wurde ebenfalls durch die Firma CareComponents begleitet und wir erhielten im Zuge dessen viele wertvolle Informationen und Anregungen durch den „ganzheitlichen und humanistischen Ansatz“ der PflegeberaterInnen.
Ich persönlich lernte Bernd Nawrata als kompetenten, interessierten, hilfsbereiten und humorvollen Menschen kennen, den ich als Pflegeexperten und als Mensch jederzeit weiterempfehlen kann.


Pflegedirektorin Bettina Riedmayer, akad. Pflegemanagerin LK Hainburg, Niederösterreich
Pflegerischer Umgang mit Demenz / psychischen Verhaltensauffälligkeiten im Alter war für mich auf Grund der demographischen Entwicklung sowie auf Verbalisierung durch Pflegepersonen sich damit intensiver auseinandersetzen zu wollen/müssen ein aktuelles Thema.
Persönlich kenne ich Bernd Nawrata schon sehr lange und wir haben schon einige Projekte gemeinsam begleitet. Daher fiel auch zu diesem Thema meine Wahl auf ihn.
Die Pflegepersonen sind fasziniert wie praxisnahe Bernd Nawrata die täglichen Anforderungen widerspiegelt, immer mit dem Focus auf die beste Herangehensweise für die Patienten/Kunden und Mitarbeiter. Durch seine hohe Fachkompetenz und Professionalität gibt er den Pflegenden in der Praxis die benötigte Unterstützung damit sie sich den Anforderungen, einer sich entwickelnden Gesundheits- und Krankenpflege, kompetent stellen können.


Langzeitbetreuung
Peter Gohm, bis Ende 2008 Geschäftsführer der Humanocare Management Consult GmbH und der Humanocare Gem.Betriebs.GmbH, bis Ende 2011 Geschäftsführer der SOKO Rum GmbH
Bei allen in meinem Zuständigkeitsbereich stehenden Einrichtungen war es mir ein Anliegen in die Betreuungsphilosophie einen besonderen Schwerpunkt zu setzen. So setzten wir bereits 1998 den Schwerpunkt in die „ Integrationsbegleitende Altenpflege&-hilfe“. Um Einrichtungsübergreifend die Qualität der Betreuung und Pflege auf ein entsprechendes Niveau zu bringen, war es für die Geschäftsführung klar, dass es auch die erforderlichen Grundlagen in der Fort- und Weiterbildung braucht. In den beiden Herrn Alfred Höller und Bernd Nawrata hatten wir auch die Referenten die diese Basis geschaffen haben. Da der Betreuungsprozess vielen Einflüssen und Wahrnehmungen unterliegt, war es uns auch wichtig durch fachlich fundierte Pflegeberatung die Umsetzung zu begleiten und vor allem auf die Fragen, der Autonomie, der Individualität, der Biografie unserer Bewohner, in den Fallbesprechungen darauf einzugehen. In den letzten Jahren war Herr Bernd Nawrata unser Pflegeberater in den Einrichtungen quer durch Österreich. Gerade in der Frage des Normalitätsprinzips war es eine besondere Herausforderung für den Pflegeberater die verschiedenen Kulturen und Lebensgewohnheiten mit den PflegemitarbeiterInnen herauszuarbeiten und Verständnis für die „Andersartigkeit“ zu erreichen. Für mich war es immer faszinierend, dass die MitarbeiterInnen durch die klare Fragestellung des Pflegeberaters (woher leitest du deinen Auftrag für diese Pflegehandlung ab?) die MitarbeiterInnen zum Nachdenken und zum Rückschluss mit der Betreuungsphilosophie angeregt wurden. Es erfordert eine klare Begleitung, ein empathisches Beratungsgespräch, eine gemeinsame Sprache, eine verständliche Form der Pflegeproblembenennung. Herr Bernd Nawrata hat das in einem sehr hohen Maß gefördert und begleitet und so auch ganz wesentlich dazu beigetragen, dass in unseren Einrichtungen die Betreuungsziele erreicht werden konnten. Ich persönlich möchte mich bei Bernd recht herzlich für die gemeinsame Zeit bedanken.


Arnold Kreil, Heimleiter im Haus für Senioren Absam, Tirol
Herr Bernd Nawrata steht dem Haus für Senioren der Gemeinde Absam seit ca. 4 Jahren als externer Pflegeberater mit 10 Terminen pro Jahr regelmäßig zur Verfügung.
Unsere MitarbeiterInnen sind hervorragend durch Herrn Nawrata geschult. Das Wissen wird täglich eingesetzt und durch die laufenden Praxisbegleitungen durch Herrn Nawrata immer wieder aufgefrischt.
In den angesprochenen Praxisbegleitungen durch Herrn Nawrata ist sein geschulter und neutraler Blick von außen ungemein wichtig. Seine Empfehlungen sind immer praxisorientiert und gleichermaßen eine wichtige Unterstützung für unsere BewohnerInnen und MitarbeiterInnen.
Herr Nawrata unterstützt uns auch in schwierigen Situationen. Durch sein Einfühlungsvermögen und durch seine fachliche Kompetenz in den verschiedensten Situationen zeigt er uns immer wieder neue Wege und Lösungen auf.
Aus unseren Erfahrungen können wir Herrn Nawrata mit bestem Gewissen weiterempfehlen und danken ihm für die ausgezeichnete Zusammenarbeit. Er ist eine große Unterstützung für das ganze Haus.


Andrea Goldemund, Pflegedienstleitung Caritas Haus Klosterneuburg, Niederösterreich
Die Zusammenarbeit mit der Firma CareComponents war geprägt von hoher Professionalität und fachlicher Kompetenz.
Das Seminar Li(v)fe zum Thema erlebnisorientierte Selbsterfahrung mit Behinderung lieferte wertvolle Erkenntnisse und ist eine wichtige Ergänzung der fachlichen Weiterbildung. Vor allem in der Arbeit mit alten und gebrechlichen Menschen trägt es zum bessern Verständnis der Situation der Betroffenen bei.


Dietmar Illmer – connexia, Leitung ambulanter Bereich, Hauskrankenpflege Vorarlberg
Mit Beginn 2015 startet in Vorarlberg flächendeckend eine Einführung in die EDV-gestützte Pflegeplanung in der Hauskrankenpflege. Das Ziel ist, alle 50 Stützpunkte der Hauskrankenpflege bis Ende 2016 mit diesem System zu versorgen.
Herr Nawrata wurde von der connexia beauftragt, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer „POP-Schulung“ (PraxisOrientierte Pflegediagnostik) im Bereich der Pflegeplanung, abgestimmt auf die ambulante Versorgung, zu schulen. In der Vorbereitungsphase zu diesen Veranstaltungen fand ein intensiver Austausch mit dem Referenten statt. (Pflegeplanung im ambulanten Bereich im Kontext zur gesetzlichen Vorgabe lt. GUKG).
Durch die jahrelange Erfahrung als Referent und den Einsatz spezieller Methodik (z.B. Filmsequenzen) wurden die Themeninhalte interessant und anschaulich vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sehr zufrieden und beschrieben die Schulung in ihrem Feedback als sehr praxisbezogen. In diesem Sinne erreichen wir die gesetzten Ziele in Bezug auf eine Vertiefung der Kenntnisse des Pflegeprozesses.


Jutta Reiterer, wirtschaftliche Leiterin, BIWAK-Kinderwohngemeinschaft Laaerberg, Wien
Bei der Umstellung der Dokumentation des Pflegeprozesses auf EDV haben wir uns für das „transdok“ Pflegemodul entschieden. Von Seiten der Firma CareComponents GmbH haben Christine Ottinger und Bernd Nawrata die Einführung und Schulung der MitarbeiterInnen auf dieses Softwareprogramm durchgeführt und auch die Adaptierung der Pflegemaßnahmen nach unseren Vorgaben vorgenommen. Mit einer gelungenen Mischung aus vielfältigen praktischen und theoretischen Beispielen wurde unseren MitarbeiterInnen das Programm sehr gut und verständlich erklärt und wertvolle Inputs für die Arbeit vermittelt. Mit seiner hohen Fachkompetenz und Praxisnähe haben uns die 2 Trainerinnenn bei der Umsetzung des Projektes wesentlich unterstützt. Wir bedanken uns bei Herrn Nawrata für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere interessante gemeinsame Arbeitsprojekte.


Rosemarie Knoth, Pflegedienstleitung im Verein Biwak, Kinderwohngemeinschaft Laaerberg, Wien
Wir bedanken uns bei Christine Ottinger und Bernd Nawrata für die gute Zusammenarbeit
und große Unterstützung bei der Planung und Durchführung bzw. Umsetzung des Projektes EDV Dokumentation in der Pflege.
Ebenso für die liebenswürdige Betreuung vor Ort und die in jeder Hinsicht umsichtige und professionelle Vorbereitung.
Das Projekt ging reibungslos „über die Bühne“.
Auch bei unseren Mitarbeiterinnen kam die Schulung durch Bernd Nawrata und Christine Ottinger sehr gut an und sie waren hoch motiviert in der Umsetzung.
Kurzum, die Erwartungen wurden wesentlich übertroffen und es war sehr schön die raschen Fortschritte zu sehen.
Die Kompetenz und die positive Motivation von Bernd Nawrata und Christine Ottinger hat entscheidend zum Gelingen beigetragen.


Dipl. Ing. Johann Flasch, Geschäftsführer, Pflege mit Herz Betriebs GmbH
Sehr geehrter Herr Nawrata,
sehr gerne bestätigen wir, dass die Firma Pflege mit Herz Betriebs GmbH. seit mehr als 3 Jahren mit Ihnen in sehr guter Geschäftsbeziehung steht. Im Besonderen haben Sie in unseren Einrichtungen (Pflegeheime, Behinderteneinrichtung) das gesamte Personal zum Thema „Integrationsbegleitende Alten- bzw Behindertenpflege“ geschult. Immer wieder kommen Sie zu Spezialthemen der Pflege auch als Pflegeberater zum Einsatz. Aktuell bearbeiten wir in unseren Einrichtungen mit Ihrer Unterstützung das Thema „Stärkung der Eigenverantwortlichkeit“.
Neben der Qualität Ihres Angebotes, das dafür verantwortlich war, Sie als externen Berater bzw. Schulenden in unseren Einrichtungen auszuwählen, schätzen wir an Ihnen bzw. an Ihrer Arbeit für uns vor allem Ihre Flexibilität, Ihre hohe Empathie vor allem auch im Bereich der Behindertenarbeit sowie Ihre Feinfühligkeit, mit der Sie unsere MitarbeiterInnen immer wieder „erreichen“ und zur positiven Weiterentwicklung anstoßen.
Aus unseren Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ihnen können wir Sie mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
Danke derweil für die ausgezeichnete Arbeit bei uns! Wir freuen uns auf das, was wir noch gemeinsam vorhaben.
Mit herzlichem Gruß
Hans Flasch




In den letzten 20 Jahren sind und waren wir für über 180 Kunden in Österreich, Deutschland und Südtirol tätig:


  • 7. Internationales Symposium Qualität im Gesundheitswesen, Krankenanstaltenverbund Wien
  • A.ö. Krankenhaus Zell am See, Salzburg
  • A.ö. Krankenhaus Lienz, Tirol
  • Akademie für Fortbildungen und Sonderausbildungen, AKH Wien
  • Akutpflegedienst Johanniter, Wien
  • Allgemeines Krankenhaus AKH Linz, Oberösterreich
  • Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder Kritzendorf. Niederösterrech
  • Altersheim Stiftung Griesfeld, Neumarkt / Egna, Südtirol
  • Ärzteheim, Wien
  • AWZ Soziales Wien GmbH
  • Barmherzige Sr. Alten- und Pflegeheim GmbH, Wien
  • Bezirkshauptmannschaft Melk, Niederösterreich
  • BIWAK - Wohngemeinschaft für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Wien
  • CareBase Humandienstleistungen GmbH, Wien
  • Caritas der Erzdiözese Wien
  • Clementinum HDB Pflegezentren GmbH, Niederösterreich
  • Confraternität, Privatklinik Josefstadt, Wien
  • Connexia – Gesellschaft für Gesundheit und Pflege gem. GmbH, Vorarlberg
  • CP Consult GmbH, Blumau, Niederösterreich
  • Dachverband Wiener Pflege und Sozialdienste, Wien
  • DUK Donauuniversität Krems, Niederösterreich
  • Fonds Soziales / MA 47, Wien
  • Foqus Management und Beratung GmbH, Langenlois, Niederösterreich
  • Geriatriezentrum St. Andrä Wördern
  • Geriatriezentrum am Wienerwald, 21 Stationen, Wien
  • Geriatriezentrum Klosterneuburg, Niederösterreich
  • Geriatriezentrum Liesing, Wien
  • Geriatriezentrum St. Andrä Wördern, Niederösterreich
  • Göttlicher Heiland, Wien
  • Gunther Ladurner Pflegezentrum, Salzburg
  • Hanusch – Krankenhaus, Wien
  • Haus für Senioren Absam, Tirol
  • Hauskrankenpflege Klagenfurt, Kärnten
  • HDB - Haus der Barmherzigkeit Wien
  • HDB - Haus der Barmherzigkeit, Poysdorf
  • Health Care Communication Wien
  • Hilfsverband der Blinden und Sehschwachen Österreich, *** Harmonie Neulengbach, Niederösterreich
  • Humanocare gemeinnützige Betriebsgesellschaft f. Betreuungseinr. GmbH, österreichweit
  • Humanocare GmbH, österreichweit
  • KAV Krankenanstaltenverbund Wien
  • KES Kaiserin Elisabeth Spital, Wien
  • KH Neunkirchen
  • KRAGES Burgenländische Krankenanstalten GmbH
  • Krankenhaus Lainz, Onkologie Hietzing, Wien
  • Kur- und Rehabilitationszentrum Bad Pirawarth, Niederösterreich
  • Kuratorium Fortuna, Wien
  • Kuratorium Wiener Pensionistenheime, Wien
  • Land Tirol, GPZ Innsbruck, Tirol
  • Landesklinikum Amstetten, Niederösterreich
  • Landesklinikum Hainburg, Niederösterreich
  • Landesklinikum Neunkirchen, Niederösterreich
  • Landesklinikum Zwettl, Niederösterreich
  • Landeskrankenhaus LKH Steyr, Oberösterreich
  • Landeskrankenhaus Vöcklabruck
  • Magdalenengarten, Wohn- und Pflegeheim der Stadt Hall, Tirol
  • Marienheim Klosterneuburg, Niederösterreich
  • Mobile Pflege - Kongress Brünn, Tschechien
  • NÖ Landesakademie
  • NÖ Landesjugendheim Schwedenstift, Perchtoldsdorf, Niederösterreich
  • NÖ Landesklinikenholding
  • NÖ Landespflegeheim Amstetten, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Eggenburg, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Himberg, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Hollabrunn, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Klosterneuburg, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Korneuburg, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Melk, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Mistelbach, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Mödling, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Orth Donau, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Perchtoldsdorf, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Raabs / Thaya, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Retz, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Scheiblingkirchen, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim St. Peter, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim St. Pölten, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Vösendorf, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Wilhelmsburg, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Wolkersdorf, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Wr. Neustadt, Niederösterreich
  • NÖ Landespflegeheim Zistersdorf, Niederösterreich
  • NÖ Pflegefrühling (über mehrere Jahre), in Amstetten, *** Mistelbach, Wr. Neustadt und Horn, Niederösterreich
  • NRZ Neurologisches Rehabilitationszentrum Rosenhügel, Wien
  • ÖGKV, Österreichischer Gesundheits und Krankenpflegeverband, mehrere Kongresse und Seminare, österreichweit
  • ÖJAB-Haus Neumargareten, Wohn- und Pflegeheim, Wien
  • OMD Orgamed Dortmund GmbH, Deutschland
  • Pflege daheim, Voraber und Chmiel OEG, Wien
  • Pflege mit Herz GmbH, Akazienhof, Neudorf, Steiermark
  • Pflege mit Herz GmbH, Kastanienhof, Groß St. Florian, Steiermark
  • Pflege mit Herz GmbH, Kirschenhof, Pirka, Steiermark
  • Pflege mit Herz GmbH, Eschenhof, Semriach, Steiermark
  • Pflege- und Sozialdiensthaus Korner, Neuhofen / Ybbs, Niederösterreich
  • Pflegeheim Beer, Neulengbach, Niederösterreich
  • Pflegeheim Dr. Hauser, Rothenau, Niederösterreich
  • Pflegeheim Fischamend, Niederösterreich
  • Pflegeheim Höchst, Vorarlberg
  • Pflegeheim Marienheim, Wr. Neustadt, Niederösterreich
  • Pflegeheim Sacre Coeur Schwesterngemeinschaft, Wien
  • Pflegeheim Senecura Brunnkirchen, Niederösterreich
  • Pflegewohnheim Meidling, Wien
  • Pflegezentrum Hinterbrühl, Niederösterreich
  • Pflegezentrum Langenlois, Niederösterreich
  • Pflegezentrum Mayerling, Niederösterreich
  • Pflegezentrum Pöchlarn, Niederösterreich
  • Pflegezentrum Pottenbrunn, Niederösterreich
  • Pflegezentrum Sophienspital, Wien
  • Pflegezentrum Wr. Neustadt, Niederösterreich
  • Plejaden Communications GmbH & CoKG
  • Privatklinik Döbling, Wien
  • Privatklinik Josefstadt Confraternität, Wien
  • Privatpflegeheim Rodaun GmbH, Wien
  • Pro Senior GmbH, Wien und Niederösterreich
  • Projekt Fr. S, NÖ LPPH Hollabrunn, Niederösterreich
  • Psychosoziales Zentrum Mistelbach, Niederösterreich
  • PsyPraxis Mistelbach, Niederösterreich
  • Qualifizierungsverbund, Innsbruck
  • Qualifizierungsverbund, Kärnten
  • Rehabilitationszentrum für Neurologie, Orthopädie und rheumatische Erkrankungen, Klinik Maria Theresia Bad Radkersburg, Steiermark
  • Sanatorium HERA, Wien
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Horn, Niederösterreich
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Lainz, Wien
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mauer, Niederösterreich
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach, Niederösterreich
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Tulln, Niederösterreich
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Waidhofen / Ybbs, Niederösterreich
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Waihofen / Thaya, Niederösterreich
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Wr. Neustadt, Niederösterreich
  • Seidnergarten, Wohn- und Pflegeheim der Stadt Hall, Tirol
  • Senecura Krems, Niederösterreich
  • Seniorendienste Wien
  • Seniorenhotel Maria Dreieichen, Niederösterreich
  • Seniorenresidenz am Kurpark Oberlaa, Wien
  • Seniorenresidenz Martinsbrunnen Dornbirn, Vorarlberg
  • Seniorenresidenz Mirabell, Salzburg
  • Seniorenresidenz Veldidenapark Innsbruck, Tirol
  • Seniorenresidenzen gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH, österreichweit
  • SKA Zicksee, Orthopädisches Rehabilitationszentrum, Burgenland
  • SMZO Sozialmedizinisches Zentrum Ost, Wien
  • Soziales Kompetenzzentrum Rum, Tirol
  • Soziales Netzwerk Wien
  • Sozialhilfeverband Bruck / Mur, Haus Altersheimgasse Bruck, Steiermark
  • Sozialhilfeverband Bruck / Mur, Haus Grazerstraße Kapfenberg, Steiermark
  • Sozialhilfeverband Bruck / Mur, Steiermark
  • Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto-Wagner-Spital
  • St. Carolusheim – Altenwohnheim mit Pflege der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Karl Borromäus
  • Stadt : Salzburg Magistrat Seniorenheime
  • Stadtheim Wr. Neustadt, Niederösterreich
  • Stephansheim Horn, Niederösterreich
  • Stiftsgarten, Wohn- und Pflegeheim der Stadt Hall, Tirol
  • Therapiezentrum Ybbs, Niederösterreich
  • UNIQA Versicherungen AG
  • Verein Soziales Netzwerk, Wien
  • Volkshilfe Österreich, Wien
  • Wiener Hauskrankenpflege und Sozialdienste, WHS Wien
  • Wilhelminenspital, Wien
  • Wohnheim Pradl, Innsbrucker Soziale Dienste GmbH, Tirol